Wasser- und Bodenverband Bredenbek Bredenbek

Herzlich willkommen
beim Wasser- und Bodenverband Bredenbek

Karte vom Verbandsgebiet Der Wasser- und Bodenverband Bredenbek ist zuständig für den Wasserabfluss in seinem » Verbandsgebiet. Außerdem unterhält unser Verband die Gewässer, die in seinem Anlagenverzeichnis beschrieben sind. Die Gewässer führen das gleichmäßig auf alle Grundstücke fallende Niederschlagswasser schadlos ab.

Mitglieder unseres Verbandes sind nach der » Satzung des WBV Bredenbek sowie nach den gesetzlichen Bestimmungen des Wasserverbandsgesetzes (WVG) die jeweiligen Eigentümer aller Grundstücke, die sich in unserem Verbandsgebiet befinden. Das sind demnach alle Eigentümer von Grundstücken in den betreffenden Gemeinden.

Von der Gewässerunterhaltung profitieren alle Grundstücke und damit auch deren Besitzer, und zwar unabghängig davon, ob das Wasser direkt in einen Graben eingeleitet wird oder in den Untergrund versickert.

B e k a n n t m a c h u n g

Die Haushaltssatzung des Wasser - und Bodenverbandes Bredenbek wurde am 03.12.2015 vom Verbandsausschuss beschlossen. Gemäß § 9 Abs. 1 Landeswasserverbandsgesetz (LWVG) kann jedes Verbandsmitglied in der Geschäftsstelle des Deich- und Hauptsielverbandes Dithmarschen in 25770 Hemmingstedt, Meldorfer Str. 17, während der Dienststunden Einsicht in die Haushaltsunterlagen nehmen.

Hemmingstedt, den 14.01.2016                                Der Verbandsvorsteher